6A2C0689 E85D 4696 AF80 458DAB6CCD32

Am 27.-28.11.21 fand die 4. Neukölln Trophy statt. Wir schickten am Sonntag wieder ein kleines Team an den Start. Diesmal hatten wir nur 2 Ausfälle, die aufgrund von Erkältungen (nicht Corona) nicht durch die strengen Einlasskontrollen gekommen wären.

Voll motiviert gingen unsere Schwimmer an den Start. Es gab viele Bestzeiten. Besonders leistungsstark erwies sich Ava Brettel mit einem hervorragenden 3. Platz im Jg. 2012 über 100 m Brust in 1:42,74 min ! Auf das Treppchen konnten dann auch noch Neis Göhler Jg. 2006 - 3. Platz über 50m Rücken in 0:32,45 min und Evan Sapon Jg. 2010 - 1. Platz über 200m Lagen 2:52,26 min und 200m Rücken 2. Platz in 2:47,67 min steigen.

Ihr wart super, bitte weiter so - aber auch an den Feinheiten, wie Frühstart oder Zählen der Bahnen arbeiten !!!

Ergebnisse unter Wettkampfsport

Am 13.-14. November fand das Internationale Schwimmfest der SG Schöneberg (ISF) in der SSE statt. 

Wir waren mit einer kleinen Mannschaft vertreten, die dann auch noch durch Krankheitsabsagen dezimiert wurde.

Unsere Schwimmer gaben ihr Bestes und erreichten auch Bestzeiten. Jedoch war das Starterfeld sehr stark - bestand scheinbar vorwiegend aus Sportlern, die viel mehr Trainingsmöglichkeiten während der Schließzeiten hatten. So konnten unsere tapferen Krieger sich "nur" über Bestzeiten freuen.

Ergebnisse unter Wettkampfsport

Am 9. Oktober 2021 war es so weit.

Conny  startet zum "20 bridges swim" bedeutet Schwimm rund um Manhattan unter 20 Brücken durch.

conny manhattan2     

Mit einem Großaufgebot von knapp 40 Helfern stellten wir 1/3 der gesamten Helferzahl am km 15. Wir Schwimmstörche - im Alter von 10 - 84 Jahren versorgten die tapferen Läufer mit Wasser und Isogetränk.

bsv92 kl

Es hat wieder sehr viel Spaß gemacht, obwohl man einen Sonntag morgen - die ersten ab 4.45 Uhr - auch gerne anders verbringt.

Aber sicher ist: In 2022 werden wir wieder vor Ort sein !!!!

Nach 2 Jahren Pause fand am 12. September das traditionelle Schwimmfest des BSV 92 statt. Diesmal gab es natürlich spezielle Anpassungen an die Situation. Wir luden Vereine ein, damit die Teilnehmerzahl übersichtlich und für jede Situation beherrschbar war. Für alle Teilnehmer - Trainer und Helfer galt das 3G-System und eine protokollierte Einlass- und Ausgangskontrolle. Die Startordnung machte einen geordneten und entspannten Ablauf auf der Startbrücke möglich. Den Vereinen wurden Sitzplätze und Einschwimmbahnen zugeordnet.

Dieser Wettkampf bot den Sportlern und Trainern den ersten Schritt zurück zum Wettkampf-Schwimmsport. Vielen Dank an alle Teilnehmer, die die Veranstaltung mit ihrem disziplinierten Verhalten und trotzdem Spaß und Freude am Schwimmsport möglich gemacht haben.

Vielen Dank auch an die vielen BSV 92-Helfer, die alle Schwimmkinder mit ihrem Engagement unterstützten.

Die geschwommenen Zeiten waren für die kurze Trainingsphase nach 1,5 Jahren Pause erstaunlich gut; jedoch ist technisch noch ein großer Verbesserungsbereich vorhanden!

Protokoll und Ergebnisse unter Wettkampfergebnisse

Wenn alles gut geht, hoffen wir, dass wir in 2022 wieder in normales "Schwimmfest des BSV 1892" durchführen können.

Konstantin Kutzner, Martin Leschnick und Raimund Boysen haben am 12. September 2021 aus eigener Initiative am Erkner-Triathlon - Jedermann-Staffel unter BSV 92 teilgenommen.

Konstantin ist 700m geschwommen, Martin ist wundersame 28 km Fahrrad gefahren und Raimund sprintete 3600m. Sie belegten von 41 gestarteten Staffeln einen tollen 9. Platz!

Super, Jungs!

21 erkner triathlon

Vom 27.-29. August verbrachten wir wieder ein tolles Teamwochenende auf dem Topsegelschoner "Banjaard".

Der Törn führte uns von Rostock nach Dänemark und zurück.

Die Stimmung war super, der Zusammenhalt prima und alle haben es sehr genossen.

Auch der Kapitän Aard, Doreen und Laura hatten mit uns wieder viel Spaß.

tw banj k